Vitalwellentherapie

 

Regeneration und Energie für Muskeln und Nervenbahnen

 

Durch die einmalige Symbiose von Ultraschall-, Hochtontherapie, Iontophorese sowie die feine Mikromassage erreicht die Vitalwellentherapie eine Lockerung von Blockaden in der Tiefe des Gewebes.

 

Nerven, Muskeln und das gesamte Gewebe werden entspannt. Verspannungen, Zerrungen, Bänderdehnungen, Muskelfaserrisse, Übersäuerung und viele andere Störungen des Bewegungsapparates können so wirkungsvoll therapiert werden.

 

Die applizierten Gele werden durch die Schallwellentherapie in das Gewebe transportiert und wirken noch über Stunden nach. Die Durchblutung wird gefördert, der Hautstoffwechsel angeregt, was zu einem verbesserten Wohlbefinden führt und Schmerzen lindert.

 

Die Mitochondrien werden mit Energie versorgt, außerdem wird der Zufluss von Nährstoffen angeregt sowie der Abtransport von Schlacken reguliert und verbessert.

 

Auch präventiv zur Vorbereitung vor sportlichen Ereignissen eignet sich die Methode gut.

 

 

zurück zur Homepage